Impressum        Kontakt
HomeSteinzeiteventsVeranstaltungskalenderVersand von Replika Feuersteinwerkzeuge Knochenwerkzeuge Musikinstrumente Kunst Schmuck Unterrichtsmaterial AusstellungsbauFreigeländeZu meiner PersonLinks

Knochenwerkzeuge

Stabharpune aus Hirschgeweih und Knebelharpunen aus Geweihsprossen

Artikelnummer: KW 1

Bei diesen Geweihharpunen handelt es sich um qualitativ hochwertige Nachbildungen die mit Feuersteinwerkzeugen aus Hirschgeweih gefertigt wurden. Die Orginale auf der abgebildeten Postkarte wurden in der bronzezeitlichen Siedlung Forschner am Federsee gefunden. Bei der Stabharpune kann es sich um einen verlagerten Fund aus der Jungsteinzeit handeln.

Die Harpunen können auf Wunsch mit ledernen Fangleinen geliefert werden. Eine Beschreibung und Abbildung des Orginals wird mitgeliefert.

Knöcherne Nähnadel mit Sehnenfaden

Artikelnummer: KW 2

Diese Nähnadelreplik wurde aus einem Rehknochen hergestellt. Sie entspricht in den Abmessungen exakt einem etwa 15 000 Jahre altem Exemplar, das bei den Ausgrabungen 1998 im Hohle Fels in Schelklingen gefunden wurde. Knöcherne Nähnadeln sind typisch für die altsteinzeitliche Kultur des Magdalénien.

Die Nadel wird in einem Faltblatt aus handgeschöpftem Papier, inklusive Beschreibung und Abbildung des Orginals geliefert.

Verzierter knöcherner Pfriem

Artikelnummer: KW 3

Diese Replik eines verzierten knöchernen Pfriems wurde aus einem Rehknochen hergestellt. Die Gravierung wurde mit Feuersteinwerkzeugen ausgeführt und mit Rötel unterlegt.