Impressum        Kontakt
HomeSteinzeiteventsVeranstaltungskalenderVersand von Replika Feuersteinwerkzeuge Knochenwerkzeuge Musikinstrumente Kunst Schmuck Unterrichtsmaterial AusstellungsbauFreigeländeZu meiner PersonLinks

Musikinstrumente

Schwirrgeräte

Artikelnummer: M 1

Schwirrhölzer finden sich bei vielen heutigen Jäger- und Sammlervölkern. Unter anderem bei den Australischen Aborigenes. Aus der Mittleren Steinzeit liegen Schwirrinstrumente aus Knochen vor. An einer stabilen Schnur in einer kreisenden Bewegung geschwungen erzeugt dieses Gerät einen summenden Ton, der sich je nach Geschwindigkeit ändert. Schwirrer werden nach völkerkundlichen Parallelen zur Jagd, als Kinderspielzeug und im Bereich des Schamanismus eingesetzt. Wer den Film Crocodile Dundee gesehen hat kennt das Schwirrholz, dort wird es als Buschtelefon bezeichnet. Das Schwirrholz ist aus Kiefernholz gefertigt und mit Farben aus Mineralerden von Hand mit einer Feder bemalt worden. Die Durchbohrung zur Aufnahme des Fadens wurde mit einem Feuersteinbohrer hergestellt. Als Motiv dienten Vorlagen aus dem Bereich der eiszeitlichen Höhlenmalerei.

Artikelnummer: M 2

Die Schwirrhölzer können mit den unterschiedlichsten Motiven geliefert werden